Aufnahme der Streichquartette op. 77 und op. 90

Das renommierte Leipziger Streichquartett spielt im Juni 2020 Joachim Raffs Streichquartette op. 77 und op. 90 exklusiv beim Detmolder Label MDG ein.

Es wird dies die erste Aufnahme aus dem Urtext-Material sein. Die neue Notenedition erscheint nächstens beim Verlag Breitkopf & Härtel. Massgeblich daran beteiligt waren die Musikwissenschaftler und JRG-Mitglieder Dr. Stefan König und Archivar Severin Kolb.