Veranstaltungen 2021

Änderungen im Jahresprogramm bleiben ausdrücklich vorbehalten. Bitten informieren Sie sich über die Durchführung auf dieser Seite. Für alle Veranstaltungen besteht ein Corona-Schutzkonzept.

sinfonieorchester kanton schwyz

Foto: Paul A. Good

Samstag/Sonntag, 26./27. Juni 2021
Das Sinfonieorchester Kanton Schwyz führt unter der Leitung von Urs Bamert unter anderem Joachim Raffs Ouvertüre zur Oper „Die Eifersüchtigen“ WoO. 55 auf. Infos unter www.soksz.ch
Veranstalter: Sinfonieorchester Kanton Schwyz


romantischer liederabend mit äneas humm und judit polgar

Foto: Candy Welz

Samstag, 28. August 2021, 19.30 Uhr, Evang.-ref. Kirchgemeindehaus Lachen (Gartenstrasse 4)
Die Joachim-Raff-Gesellschaft freut sich auf einen spätsommerlichen Liederabend mit dem jungen Bariton und Ausnahmetalent Äneas Humm und der ausgezeichneten Pianistin Judit Polgar. Das durch und durch romantische Programm enthält neben Liedern von Joachim Raff auch Kompositionen von Clara Schumann, Franz Liszt und deren heute fast vergessenem Zeitgenossen Robert Franz. Freier Eintritt, Kollekte

Website von Äneas Humm: https://www.aeneashumm.com/


Raff und beethoven mit hana gubenko und timon altwegg

Samstag, 25. September 2021, 19.30 Uhr, Evang.-ref. Kirchgemeindehaus Lachen (Gartenstrasse 4)
Der Schweizer Pianist Timon Altwegg und die Bratschistin Hana Gubenko interpretieren ein Programm, in dem Werke von Joachim Raff in einen Dialog mit Kompositionen von Ludwig van Beethoven treten. Letztere erklingen nicht in ihrer Originalgestalt, sondern in „romantischen“ Bearbeitungen von Ernst Naumann (1832-1910) und von Joachim Raff selbst. Freier Eintritt, Kollekte


streichsextette mit dem ensemble les alpes

Samstag, 23. Oktober 2021, 19.30 Uhr, Evang.-ref. Kirchgemeindehaus Lachen (Gartenstrasse 4)
Nachdem im letzten Jahr bereits das Swiss Orchestra auf dem Joachim-Raff-Platz in Lachen zu Gast war, haben sich ein paar der Musiker/-innen dieses Orchesters zusammengeschlossen, um sich weiter mit den Werken Raffs auseinanderzusetzen. Als EnsembleLesAlpes werden Matthias Bruns, Ola Sendecki (Violinen) und Samuel Justiz (Violoncello) gemeinsam mit drei Gästen ihr allererstes Projekt vorstellen. Auf dem Programm stehen Joachim Raffs Streichsextett g-moll op. 178 sowie Adolf Buschs Streichsextett G-Dur op. 40. Freier Eintritt, Kollekte


Jahresprogramm als PDF-Download