Das Archiv der Joachim-Raff-Gesellschaft

Die Joachim-Raff-Gesellschaft ist in der glücklichen Lage, über professionelle Ablagemöglichkeiten in den Räumen des Gemeindearchivs zu verfügen. Eingelagert sind dort Dokumente über Leben und Werk Raffs, Berichte über die – und von der – Raff-Gesellschaft, Noten, Tonträger und weitere Gegenstände, welche im Zusammenhang mit Joachim Raff stehen.

Die im Archiv eingelagerten Gegenstände werden Interessenten leihweise zur Verfügung gestellt.

Wenden Sie sich für Anfragen im Zusammenhang mit dem Archiv bitte an Severin Kolb.

Ein elektronisches Inventar ist gegenwärtig am Entstehen und wird später an dieser Stelle öffentlich abrufbar sein.

Das Werkverzeichnis

Im Werkverzeichnis finden Sie Informationen darüber, zu welchen Werken Raffs Noten oder Tonträger erhältlich sind und wo man diese beziehen kann.

Noten

  • Hinweise auf Verlage, Ausgabejahr, Auflage etc.
  • Noten im Archiv der Raff-Gesellschaft sind vollständig erfasst
  • Hinweise darauf, in welchen (internationalen) Archiven Noten für das betreffende Werk archiviert sind

Tonträger

  • Tonbänder
  • Schallplatten
  • Musikkassetten
  • CDs
  • Hinweise auf aktuelle CD-Ausgaben

Das Werkverzeichnis basiert auf der von Marc Römer mit grossem Fleiss zusammengetragenen Aufstellung und wird laufend erweitert. Es umfasst zur Zeit ca. 600 Einträge.