„Regional geprägt – National verankert – International vernetzt“

Kammermusikfestival

StradivariQuartett
Rhonefestival für Liedkunst, Franziska Heinzen
Accento musicale
Bläserensemble DiVent

Vom 15. bis 18. September steht das vielseitige kammermusikalische Schaffen von Joachim Raff im Fokus. Den Auftakt zum Festival macht das bekannte StradivariQuartett am Donnerstag mit einem Quartett-Abend: Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat sich das Ensemble sowohl mit seinen Konzerten als auch mit seiner eigenen charakteristischen Konzertreihe «StradivariFEST» einen internationalen Ruf erworben. Das Schwyzer Kammermusikensemble «Accento musicale» mit Primarius Donat Nussbaumer führt am Freitagabend eines der Klaviertrios von Raff auf. Im Rahmen einer Matinee am Samstagmorgen spielt das Bläserensemble DiVent unter anderem die Sinfonietta für 10 Bläser – bei gutem Wetter openair. Zwei Oktette stehen am Samstagabend auf dem Programm: Raffs Streichoktett C-Dur op. 176 und Mendelssohns Streichoktett op. 20, interpretiert vom StradivariQuartett. Der Sonntagmorgen schliesslich steht ganz im Zeichen von Joachim Raffs Liedschaffen mit dem Matineekonzert von Franziska Heinzen (Rhonefestival für Liedkunst). Das detaillierte Konzertprogramm wird im Frühsommer bekannt gegeben.

Datum

Do - So 15 - 18 Sep 2022

Uhrzeit

Ganztägig

Veranstaltungsort

Lachen (diverse Orte)
Kategorie
Joachim-Raff-Gesellschaft

Veranstalter

Joachim-Raff-Gesellschaft
E-Mail
info@joachim-raff.ch
Website
http://joachim-raff.ch/