Ständchen vor Seekulisse

UPDATE: Wir freuen uns riesig, mitzuteilen, dass das Konzert stattfindet. Wenn es regnet, dient die Alte Turnhalle an der Äusseren Haab als Ersatzlösung!

Samstag, 22. August 2020, 20.00 Uhr
Joachim-Raff-Platz Lachen


Im letzten Jahr kam die Zürcher Dirigentin Lena-Lisa Wüstendörfer mit der «10vor10»-Crew zu Besuch ins Joachim-Raff-Archiv. Nun bringt sie – so Petrus will – ihr noch junges, überaus ambitioniertes und bereits schweizweit bekanntes Swiss Orchestra mit nach Lachen für ein gemeinsames Projekt mit der Raff-Gesellschaft und dem Zürcher Verein guerillaclassics, der klassische Musik aus den üblichen Räumen bringen will. Auf dem Joachim-Raff-Platz werden Orchesterlieder von Raff gespielt: Raritäten, die das Swiss Orchestra für das ähnlich junge, bereits international ausgezeichnete Label Schweizer Fonogramm (www.schweizerfonogramm.com) unter der Leitung von Frédéric Angleraux/ ADCSound als Weltersteinspielung aufnimmt und im November 2020 auf Tournee zum Besten gibt. Ein toller Auftakt für einen intensiven Raff-Herbst!