Musiksommer am Zürichsee 2015

Samstag, 24. Oktober 2015

17.30 Uhr in der katholischen Kirche, Lachen
Finale con grandezza
Philharmonie Brasov  (Rumänien)
Chiara Enderle  (Violoncello)
Giovanni Bria, Graziella Contratto  (Leitung)
Werke von Mozart, Tschaikowsky und Raff (6. Sinfonie, Gelebt: Gestrebt, Gelitten, Gestritten – Gestorben – Umworben, komponiert 1873 in Wiesbaden, Erstaufführung 21. Oktober 1874 in Berlin. Gleich am 16. November leitete Raff selber die Sinfonie im Hoftheater in Weimar. Weitere Anmerkungen zu diesem Werk)

Eintritt frei (Kollekte)

In Zusammenarbeit mit der Raff-Gesellschaft Lachen, Migros Kulturprozent und Lesegesellschaft Stäfa*
Eventsponsor: Genossame Lachen

* Auf Einladung der Lesegesellschaft Stäfa findet dieses Konzert auch am Freitag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr in der Ref. Kirche Stäfa statt.
Eintrittskarten zu CHF 58 (Kat. A) und CHF 48 (Kat. B) sind an der Abendkasse oder im Vorverkauf unter www.lesegesellschaft.ch erhältlich.

Pressestimmen