Jubiläumskonzert des Medizinerorchesters Bern

Sonntag, 17. Juni 2018, 17.00 Uhr

Eglise du Pasquart Biel/Bienne

Zu seinem 50-jährigen Jubiläum spielt das Medizinerorchester Bern unter der Leitung von Matthias Kuhn zusammen mit Alexis Vincent, Violine und Samuel Niederhauser, Violoncello Kompositionen Schweizer Musiker in 50-Jahres-Schritten:

1868

Joachim Raff (1822–1882): Festmarsch op. 139 für großes Orchester (1867)

1918

Arthur Honegger (1892–1955): Arthur Interlude de la Mort de Sainte Alméenne, H 20a pour petit orchestre (1918–1920)

1968

Jost Meier (*1939): 1 Satz aus: Mouvement dans l’immobile pour orchestre de chambre (1968)

2018

Jean Luc Darbellay (*1946): Neues Werk (UA)

Das Konzert wird wiederholt am

Dienstag, 19. 6. 2018, 20.00 Uhr

Französische Kirche Bern

Konzert mit Timon Altwegg und Gilles Colliard

Sonntag, 30. April 2017, 17:00

Evang.-ref. Kirchgemeinde (Gartenstrasse 4, 8853 Lachen)

Gilles Colliard (*1967): Liberty Street für Klavier rechte Hand, Violine, Viola und Cello

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791): Klavierquartett Es Dur, KV 493

— Pause —

Joachim Raff (1822–1882): Klavierquartett Nr. 2 in c-Moll, op. 202 No. 2

Gilles Colliard, Violine
Hana Gubenko, Viola
Graham Waterhouse, Cello
Timon Altwegg, Klavier

Zum Klavierquartett Nr. 2 von Joachim Raff

Freikonzert des Musikkollegiums Winterthur

Samstag, 18. März 2017, 17:00
Stadthaus Winterthur

Joachim Raff: «Ein feste Burg ist unser Gott», op. 127
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 20 d-Moll, KV 466
Joachim Raff: Sinfonie Nr. 9 e-Moll, op. 208 «Im Sommer»

Eintritt frei, nummerierte Platzkarten CHF 12.00

Musikkollegium Winterthur

Anlässlich des Konzerts wird auch eine Ausstellung über Joachim Raff zu sehen sein!